Flohmärkte + Pflanzenmärkte + Kunsthandwerkermärkte + Bauernmärkte + Weihnachtsmärkte

Wir suchen stets interessante und besondere Termine für Veranstaltungen - wie zum Beispiel:

Flohmärkte, Trödelmärkte, Kleiderbörsen, Kunsthandwerkmärkte, Töpfermärkte, Tier- und Reptilienbörsen, Bauernmärkte, Pflanzen- Stauden- und Kräutermärkte, Oldtimertreffen, Oster- und Weihnachtsmärkte, Adventsausstellungen sowie andere tolle Märkte und Feste, die in diese Schublade passen und für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Kennen Sie so eine Veranstaltung oder sind Sie der Veranstalter einer solchen Veranstaltung?

Dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Sonntag, 01. Dezember 2019 - 01.12.2019, 1. Advent

Schlossmarkt zum Advent am 30.11.+01.12.2019

Der diesjährige „Schlossmarkt zum Advent“ findet am Samstag, 30. November von 12 bis 21 Uhr und am Sonntag, 1. Dezember von 11 bis 18 Uhr statt.

Landrat Dr. Andreas Ebel wird den Schlossmarkt am Samstag um 15 Uhr offiziell eröffnen. Anschließend dürfen sich die kleinen Gäste auf den Weihnachtsmann und seine kleinen Wichtelmännchen freuen.

Die Organisatoren haben auch in diesem Jahr am bewährten Konzept festgehalten und einen Ausstellerkreis ausgewählt, der verstärkt Traditionelles und Althergebrachtes von hoher Qualität präsentiert. Mehr als 50 Ausstellerinnen und Aussteller bieten in diesem Jahr ihre facettenreichen Produkte an.

Örtliche Vereine und Organisationen sorgen für das leibliche Wohl der Gäste und reichen traditionelle Speisen und Leckereien wie Kartoffelpuffer, Waffeln, Glühwein, alkoholfreie Getränke und Bratwurst. Aber auch von selbsthergestellten Pralinen und frisch geräuchertem Flammlachs darf genascht werden. Und im Kaminraum versüßen die Helferinnen vom Deutschen Roten Kreuz mit selbstgebackenen Torten und Kuchen den Bummel über den Schlossmarkt.

Vielfalt ist auch das Motto des Musikprogramms, das Chöre und Musikgruppen mit ihren Auftritten gestalten. Ein Kinderprogramm, das die Schülerfirma der Hauptschule Hankensbüttel und die Kreiskunstschule organisieren, ergänzt das Programm für kleine Schlossmarktbesucher.

Mit dem traditionellen gemeinsamen Abschlusssingen klingt der Markt am Sonntag um 17.30 Uhr auf dem Schlosshof aus und stimmt die Besucherinnen und Besucher gleichzeitig in das Adventskonzert ein, das um 18.15 Uhr in der St. Nicolai-Kirche in Gifhorn stattfindet.

„Auf den Schlossmarkt zum Advent freue ich mich schon sehr und lade alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich auf diesem kleinen aber feinen Markt auf die Weihnachtszeit einzustimmen“, hebt Landrat Dr. Ebel hervor. Die schöne Auswahl an Kunsthandwerk eingebettet in die stimmungsvolle Atmosphäre des festlich illuminierten Schlosses machen den Schlossmarkt zum Advent ebenso aus, wie die festlichen Auftritte der Musikgruppen und das traditionelle kulinarische Angebot. „Für den Markt steht ganz besonders auch die Aktion der Aller-Zeitung „Helfen vor Ort“, die ohne die Unterstützung der zahlreichen Beteiligten, Aussteller und Gäste nicht möglich wäre, daher danke ich schon jetzt allen, die sich an der Spendenaktion beteiligen.“

 

Veranstaltungskategorie Weihnachtmärkte, Adventsmärkte, Adventsbasare, Adventszauber
Veranstaltungszentrum / Gebäude Gifhorn, Welfenschloss, Schlossinnenhof, Rittersaal, Spiegelsaal, Foyer, Museum
Adresse Schlossplatz 1, Gifhorn, 38518
Landkreis / Stadtkreis Landkreis Gifhorn
Bundesland Niedersachsen
Datum - Beginn der Veranstaltung Samstag, 30 November, 2019 12:00
Datum - Ende der Veranstaltung Sonntag, 1 Dezember, 2019 18:00
eintägiges / mehrtägiges Event
  • Samstag, 30.11.2019, 12.00-21.00 Uhr
  • Sonntag, 01.12.2019, 11.00 bis 18.00 Uhr
Ansprechpartner/in Jutta Müller-Bernhard
Website www.gifhorn.de
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon 05371-82146
Orte im Umkreis von circa 75 km Braunschweig, Wolfsburg, Celle, Lüneburg

 

Zum Seitenanfang